Leuchtturm

Folgender Text entstand, nachdem ich mir ein neues Tagebuch mit einem auf dem Buchdeckel abgebildeten Leuchtturm zulegte:

Leuchtturm

In Zeiten von GPS vergesse ich leicht,
dass du da bist,
dass ich dich brauche.
Doch wenn die Technik versagt,
bist du der Einzige,
der mich retten kann.
Und wenn ich dich ansehe,
deine Schönheit und Stärke betrachte,
dann weiß ich:
In Wahrheit hast du die ganze Zeit auf mich aufgepasst,
so wie Gott mich behütet hat,
als ich in meinen eigenen Fehlern zu ertrinken drohte.

Sebastian Domke

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.