Sommer

Ruhe Sonne Wärme
ich liege
die Sonne blickt auf mich herab
der Himmel lächelt mich an
die Weite lädt mich ein
zu träumen
von nichs
die Luft wiegt mich
in den Schlaf
ich lasse los
und gehe in mir spazieren
ich treibe davon
in die Ewigkeit
und sehe
die im Licht der Sonne
schimmernden
Birkenblätter
und höre
den Gesang der Amsel
über mir
und spüre
den warmen Hauch
des Sommertages

Hildrun Heinz

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.