Wut ist ein Geschenk

37|“Wut ist ein Geschenk” ist der Titel des Hörbuchs Arun Gandhis, des Enkels von Mahatma Gandhi. “Wut ist ein Geschenk” ist zudem die erste Lektion, die Arun von seinem Großvater erhalten hat. Arun wurde als Kind oft in Prügeleien verwickelt und vertraut sich Mahatma an. Dieser sagt: “Wut ist für einen Menschen wie Benzin für ein Auto. Sie treibt einen an, damit man weiterkommt, an einen besseren Ort. Ohne sie hätte man keinerlei Motivation, sich einem Problem zu stellen. Wut ist die Energie, die uns zwingt, zu definieren, was gerecht ist und was ungerecht”. Wer die Geschichte Mahatma Gandhis und seine gewaltlosen Widerstände ein wenig kennt, der wundert sich jetzt vielleicht. Dem einstigen Befreier Indiens ging es jedoch nur darum, Wut in die richtigen Bahnen zu lenken, sie für Wahrheit und Gerechtigkeit einzusetzen. Darum empfiehlt er seinem Enkel, ein Wuttagebuch zu führen, um dort zu ergründen, warum er so oft wütend war und zu überlegen, wie er dieses Gefühl als Energie sinnvoll einsetzen kann. Mahatma Gandhi kämpfte gewaltlos, aber doch nicht waffenlos. Seine Waffe war das Mitgefühl. Ich bin im etwa bei der Hälfte des Hörbuchs angelangt und möchte es empfehlen, auch deswegen, weil das Buch Werte vermittelt, die unsere Welt wie jeder einzelne von uns dringend braucht. Das Buch lädt ein, über das eigene Leben und die Zustände in unserer Welt nachzudenken, und auch darüber, was jeder einzelne tun kann, um sie zu einem besseren Ort zu machen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

RSS
Follow by Email
Facebook
Facebook
YouTube
YouTube
Instagram